Rechtsanwalt

Walter Korte

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinische-Friedrich-Universität Bonn sowie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Erstes Examen am OLG Düsseldorf
  • Zweites Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen
  • Ausbildungsgang für den akademischen Nachwuchs in den Geschäftsführungen der Arbeitgeberverbände bei der Arbeitgeber-Bundesvereinigung (BDA)
  • Rechtsanwalt in Köln
  • Geschäftsführer der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e. V.
  • Ständiger Referent des Bildungswerks der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft
  • Referent beim Euroforum
  • Veröffentlichung zahlreicher arbeitsrechtlicher Aufsätze in Fachzeitschriften
  • (Mit-) Autor an arbeitsrechtlichen Fachbüchern (z. B. Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht – Interessenausgleich und Sozialplan – Deutscher Anwaltsverlag; Handbuch des Fachanwalts – Arbeitsrecht Bereiche Abmahnung, Direktionsrecht des Arbeitgebers etc. – im Luchterhand Verlag; Arbeitsrechtliche Reihe im Haufe Verlag Personal-Office; Schiefer/Korte, Das neue Betriebsverfassungsgesetz, Düsseldorfer Schriftenreihe)

Kontaktmöglichkeit: